Leseschule

Einmal im Jahr gibt es an der Schule einen Lesewettbewerb in allen Jahrgangsstufen.

Viele unserer Schüler arbeiten und üben mit dem Programm 
antolin.

Wir nehmen teil am Projekt FiLBy (Fachintegrierte Leseförderung Bayern)

Leseschienen

Die Jahrgangsstufen werden stundenweise in verschiedene Leistungsgruppen eingeteilt und nach ihrem Stand gefordert und gefördert.

Lesestudio

Eltern lesen vor Schulbeginn in den Klassen vor oder lassen sich vorlesen.

Wir haben eine eigene schöne
Schülerbücherei mit vielen Lektüren.

Alle zwei Wochen kommt der
Bücherbus.

Lesepaten

von Tatendrang

unterstützen unsere Schüler.


Besonders gefördert wird an unserer Schule das Lesen.

Lesung.jpg

Autorenlesung mit Alex Rühle, November 2020